Paarberatung in Burgdorf
gemeinsam Wege finden
 
 
 

Was geschieht bei einer Paarberatung?

Menschen die in eine Paarberatung kommen, stecken meist in einer Beziehungskrise. Oft stellt sich dabei irgendwann die Frage: Gehen oder bleiben? 

Manche Paare erkennen den Konflikt, bevor es zur Krise kommt und gönnen sich eine Begleitung, um Anregungen und neue Ideen der Bewältigung kennen zu lernen und sich als Paar weiter zu entfalten. 


Bei der Arbeit mit Paaren ist mir wichtig, dass sich beide Parteien gehört und verstanden fühlen. Erst wenn am Ende beide bestätigen können, dass die Beratung auf Augenhöhe stattgefunden hat und beide die erarbeitete Lösung als fair empfinden, ist das Ziel erreicht. 

In einem ersten Gespräch geht es um das gegenseitige Kennenlernen und Prüfen, ob die Chemie zwischen Klient/innen und Beraterin stimmt. Die Ausgangssituation wird geklärt, die  Herausforderungen und das Ziel besprochen. Ausserdem zeige ich Ihnen auf, wie die weiteren gemeinsamen Arbeitsschritte aussehen könnten. 

Eine Paarberatung könnte wie folgt aussehen:

  1. Herausforderung aufdecken und gemeinsames Ziel festlegen.
  2. Mögliche Verletzungen erkennen und verarbeiten.
  3. Neue Beziehungs-Balance schaffen:
    - Jede/r findet für sich heraus, was er/sie braucht und was ihm/ihr wichtig ist.
    - Diese Wünsche und Bedürfnisse werden offen auf den Tisch gelegt und erhalten Beachtung.
    - Danach wird verhandelt und nach einer gemeinsamen Lösung gesucht.
  4.  Gemeinsam vereinbarte Schritte und/oder neues Verhalten schriftlich festhalten und im Alltag üben.
  5. Überprüfung ob das Ziel näher kommt und die Lösung alltagstauglich ist. 

Wie lange eine Paartherapie dauert, ist schwer zu sagen. Als Faustregel orientiere ich mich daran, dass nach 4 bis 5 Sitzungen eine Veränderung in Richtung Ziel für alle Beteiligten klar erkennbar sein sollte. 



Dabei arbeiten wir mit ganz unterschiedlichen Techniken aus der Beratung. 

Hier ein paar Beispiele:

  • Situationsanalyse
  • Systemische Aufstellungsarbeit
  • Zwiegespräch
  • Versöhnungsarbeit
  • Arbeit mit Symbolen
  • kennenlernen des inneren Teams
  • Erarbeiten des Lebenssinnes                         ->
  • Wertedreieck
  • Tetralemma
  • Timeline
  • Rituale
  • Hausaufgaben
  • Würfelmodell
  • Rollenwechsel / Dreh's um
  • Felt Sense / Arbeit mit Emotionen
  • Visionsarbeit
  • und vieles andere mehr